Wir lieben Immobilien

Wohnung in Gottlieben zumzur Miete

Optimal für die ganze Familie

3D-Tour
Externe ObjnrKM.123.2101_24
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ8274
OrtGottlieben
StrasseWeiherstrasse
Hausnummer1
Etage Scout.ch1. Obergeschoss
Wohnfläche117 m²
Anzahl Zimmer5.5
Anzahl Nasszellen2
Anzahl sep. WC2
Anzahl Balkon/Terrassen1
Aussenparkplätze1
NettomieteCHF 1'750
Akonto Heiz- u. BetriebskostenCHF 230
BruttomieteCHF 1'980
Miete EinzelgarageCHF 100
Verfügbar ab01.08.2020

Ihr Ansprechpartner

  • Angelika Linhardt
Angelika Linhardt
GOLDINGER Immobilien AG
Hauptstrasse 35
8280 Kreuzlingen
+41 71 677 50 12
:
Direktanfrage stellen
Immobilie bei Facebook ...

Die zentrale Lage und der kurze Verbindungsweg zum Bahnhof Tägerwilen-Gottlieben sind von Vorteil. Ebenso ist aber die Autobahn nach Zürich nicht in weiter Ferne sondern in ca. 10 min mit dem Auto zu erreichen. Die Schule von Gottlieben ist in wenigen Gehminuten erreichbar.

Die sehr schöne Wohnung mit Parkett und Plattenboden verfügt über zwei Nasszellen.Ein Badezimmer mit Badewanne und ein sep. WC mit Dusche. In der hellen gemütlichen Küche mit Glaskeramikherd, Backofen, Kühlschrank und Geschirrspüler können Sie Ihre Kochkünste zeigen und das Dinner auf dem sonnigen Balkon geniessen?!

GOLDRICHTIG für eine grosse Familie

Zauberhaft an der unverfälschten Riedlandschaft des Seerheins gelegen, vereinigt Gottlieben auf kleinstem Raum eine ganze Erlebniswelt:
Die Harmonie eines Ortsbildes, dessen prächtige Fachwerkbauten und idyllische Winkel das Auge erfreuen und das Gemüt erheitern; den Wechsel von schattigen Alleen zu einer hellen Uferpromenade und der Frische des Wassers; und als heitersinnlichen Rahmen eine hochrenommierte Gastronomie, deren persönliche Gastlichkeit weit herum gerühmt wird.

Gottlieben ist an Fläche eine der kleinsten Gemeinden der Schweiz, die freilich eine lange und bewegte Geschichte hat.

Ihr Schloss geht auf die 1251 erbaute Wasserburg des Bischofs Eberhard II. Truchsess von Waldenburg zurück, der Gottlieben als befestigten Handelsort in Konkurrenz zu dem mit ihm verfeindeten Konstanz stellen wollte, letztlich jedoch mit seinen Plänen scheiterte.

Der Wandel Gottliebens vom Fischer- und Bauerndorf zu einem touristischen Kleinod setzte erst nach dem 2. Weltkrieg so richtig ein.

Bitte rufen Sie uns an wenn Sie weitere Details der Liegenschaft kennenlernen wollen oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Direktanfrage

rd33p6rr
Geben Sie die angezeigten Zahlen/Buchstaben in das Eingabefeld ein. Achten Sie auf Gross-/Kleinschreibung.

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.

Zum Seitenanfang