Wir lieben Immobilien

Haus in Frauenfeld zumzur Kauf

Attraktive Kapitalanlage im Zentrum von Frauenfeld mit Ausbaupotential

3D-Tour
Externe ObjnrFVMDO.8978
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ8500
OrtFrauenfeld
Baujahr1880
Grundstücksgrösse155 m²
Anzahl Nasszellen1
Anzahl sep. WC1
Balkon/Terrasse Fläche1 m²
Anzahl Wohneinheiten3
ZoneKernzone / Ortsbildpflege
Kubatur1'684 m³
Aussenparkplätze1
KaufpreisCHF 1'200'000
Verfügbarkeitnach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

  • Michael Domanig
Michael Domanig
GOLDINGER Immobilien AG
Langfeldstrasse 90
8500 Frauenfeld
052 725 04 25
:
Direktanfrage stellen
Immobilie bei Facebook ...

Dieses charmante Wohn- und Geschäftshaus liegt mitten in der Altstadt von Frauenfeld und gehört dort seit Jahren als feste Grösse zur gut besuchten Fussgängerzone.

Die Frauenfelder Altstadt liegt ideal im Zentrum von Frauenfeld, so sind es nur wenige Meter (ca. 200m) bis zum Bahnhof und zu diversen Einkaufsmöglichkeiten.

Die Liegenschaft wurde ca. im Jahre 1880 erbaut und bietet demnach nicht nur von aussen sondern auch innen altehrwürdige Ausstattungsmerkmale. Insgesamt gibt es inklusive des Keller- und Dachgeschosses fünf Stockwerke.

Das Haus umfasst derzeit ein Ladengeschäft im Erdgeschoss sowie Wohnräume in den zwei darüberliegenden Stockwerken, welche derzeit als Lagerräume des Ladens dienen. Diese Wohnräume könnten ideal in zwei Wohnungen separiert werden. Selbstverständlich könnte daraus auch weiterer Gewerberaum entstehen, wie beispielsweise Praxis- oder Büroräume. Die Liegenschaft hat somit viel Ausbaupotential und mehrere Nutzungsmöglichkeiten.

Das Ladengeschäft ist nur noch bis um 30.06.2020 an die Modeboutique vermietet. Somit ist der neue Eigentümer an kein Mietverhältnis gebunden und kann Umbaumassnahmen leichter umsetzen.

GOLDIRICHTIG für Kapitalanleger und Visionäre, die das Potential dieser Liegenschaft voll ausschöpfen möchten.

Sie können die Liegenschaft entweder über das Ladengeschäft von der Zürcherstrasse aus oder über den Hintereingang, welcher ins Treppenhaus führt, betreten.
Die derzeitige Modeboutique im Erdgeschoss umfasst eine Verkaufsfläche von insgesamt ca. 120m² und weist eine moderne Ausstattung auf. Über das Treppenhaus erreichen Sie die anderen Etagen, welche nicht als einzelne Einheiten abgetrennt sind. Dies kann im Zuge eines Umbaus aber leicht realisiert werden.
Im 1. Obergeschoss befindet sich ein kleines Gäste-WC sowie ein grosser und offener Wohnraum mit Kachelofen. Besonders charmant ist hier das blaue Täfer, welches wunderbar mit dem guterhaltenen Parkett harmoniert. Auf dieser Etage finden Sie des Weiteren eine sporadisch eingerichtete Küche, sowie einen weiteren Wohnraum. Ausserdem haben Sie hier Zugang zu einem grösszügigen Balkon, welcher in Richtung der ruhigen Mittelgasse ausgerichtet ist.
Im 2. Obergeschoss gibt es an Stelle eines grossen Wohnraums drei kleinere Zimmer. Diese besitzen teilweise noch alte Einbauschränke oder haben eine antike Holzverkleidung. Auf dieser Etage runden ein vierter Wohnraum, sowie ein Raum, in welchem eine Küche eingerichtet werden kann und ein Badzimmer mit Dusche, das Raumangebot ab. Der Aufgang zum Dachgeschoss ist mit einer Türe abgetrennt. Der Estrich kann dabei als weiterer Wohnraum ausgebaut werden, beispielsweise als zweite Etage einer Maisonettewohnung. Die Fenster der Liegenschaft sind alle 2-Fach verglast, ausserdem wurde im Jahr 2018 eine neue Gaszentralheizung eingebaut. Die Wärmeverteilung erfolgt im gesamten Haus durch Radiatoren.

Frauenfeld bietet seinen 25’000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Die Thurgauer Hauptstadt liegt im Westen des Kantons, direkt an der Grenze zum Kanton Zürich. Die reizvolle Umgebung mit dem weiten Thurtal und dem hügeligen Hinterland lädt zu Wanderungen und Radtouren ein. Frauenfeld ist verkehrsmässig ausgezeichnet erschlossen: Durch die direkte Lage an den Autobahnen A7 und A1 sowie die sehr guten Bahnverbindungen gelangt man schnell nach Winterthur, St. Gallen oder Konstanz. Zum Flughafen Zürich-Kloten beträgt die Fahrzeit weniger als 30 Minuten.

Die Stadt ist ein bedeutender Mittelpunkt für wirtschaftliche, politische und kulturelle Beziehungen. Als steuergünstiger Standort namhafter Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen ist Frauenfeld über die Landesgrenzen bekannt.

Die Geschäfte in der Altstadt laden zum Bummeln ein und für grössere Besorgungen stehen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung. Für die Aus- und Weiterbildung bietet die Stadt neben Primar- und Kantonsschulen auch eine Gewerbeschule und private Sekundar- und Handelsschulen. Neben drei ausgezeichneten Museen, mehreren Kinos und zahlreichen Gaststätten stehen in Frauenfeld für Freizeit und sportliche Betätigung verschiedene Sportplätze und Turnhallen und ein grosszügiges Hallen- und Freibad zur Verfügung.

Steuern 2020:
Steuerfuss Frauenfeld: 60%
mit Kirchensteuer evangelisch: 277%
mit Kirchensteuer katholisch: 277%
Juristische Personen: 277%

Weitere Informationen unter: www.frauenfeld.ch

•Die Eigentümer verkaufen an den Meistbietenden
•Die Eigentümer behalten sich vor, mehrere Angebotsrunden durchzuführen
•Die Eigentümer behalten sich vor, bei nicht marktgerechten Angeboten das Objekt nicht zu veräussern
•Die Beurkundungs- und Grundbuchgebühren sowie die Handänderungssteuer werden zwischen Verkäufer und Käufer hälftig geteilt.
•Bei der Beurkundung des Kaufvertrags muss über den gesamten Verkaufspreis ein unwiderrufliches Zahlungsversprechen einer Schweizer Bank vorliegen
•Das Angebot muss die genaue Angabe der Käuferschaft (Personalien) enthalten
•Für juristische Personen: Es ist der Nachweis zu erbringen, dass sämtliche Aktien im Besitz von Personen sind, welche nicht dem Bewilligungsgesetz unterstehen
•Bei dieser Vorgehensweise handelt es sich ausdrücklich um ein Angebotsverfahren und nicht um eine öffentliche oder private Steigerung oder Gant

Ihre Direktanfrage

m3mexz
Geben Sie die angezeigten Zahlen/Buchstaben in das Eingabefeld ein. Achten Sie auf Gross-/Kleinschreibung.

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.

Zum Seitenanfang