Wir lieben Immobilien

Wohnung in Fruthwilen zumzur Miete

Moderne & helle Wohnung an ruhiger Lage

3D-Tour
Externe ObjnrKM.125.1105
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ8269
OrtFruthwilen
StrasseHauptstrasse
Hausnummer48
Etage1. Obergeschoss
Baujahr2017
Wohnfläche97 m²
Anzahl Zimmer3.5
Anzahl Nasszellen2
Anzahl sep. WC2
Anzahl Balkon/Terrassen1
Balkon/Terrasse Fläche16 m²
NettomieteCHF 1'550
Akonto Heiz- u. BetriebskostenCHF 200
BruttomieteCHF 1'750
Verfügbarkeitsofort

Ihr Ansprechpartner

  • Megan Campbell
Megan Campbell
GOLDINGER Immobilien AG
Hauptstrasse 35
8280 Kreuzlingen
+41 71 677 50 00
:
Direktanfrage stellen
Immobilie bei Facebook ...

Die Wohnüberbauung "Alpenrösli" liegt im Dorfzentrum von Fruthwilen. Insgesamt hat es 27 Mietwohnungen verteilt auf drei Mehrfamilienhäuser.

Fruthwilen gehört zur Einheitsgemeinde Salenstein und liegt oberhalb von Ermatingen am Untersee. Nicht weit von der Überbauung hat es eine Bushaltestelle. In der Nähe befindet sich eine kleine Molkerei für Milch und Eier und ein Bauernhof mit frischem Obst und Gemüse. Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Ermatingen. Der Kindergarten und die Schule befindet sich in Salenstein. Der nächste Bahnof ist in Ermatingen.

Das Wohnquartier ist sehr familienfreundlich. Zur Überbauung zählen mehrere Besucherparkplätze sowie eine Abfallsammelstelle mit Unterflurcontainern.

Die hochwertig ausgestattete Wohnung im MINERGIE-P Standard mit knapp NWF 96.60m² ist hell und räumlich geschickt eingeteilt.

Die Böden sind einheitlich mit einem hochwertigen Eichenparkett ausgestattet. Die Nasszellen sind freundlich in hellen Tönen gehalten und mit Platten ausgestattet, sonst alle Wände mit Abrieb in weiss. Es sind sogar zwei Nasszellen vorhanden. Eine Nasszelle mit Dusche, Lavabo und Toilette und die andere mit Badewanne, Lavabo und Toilette.

Die Frontseiten der Küche und des Küchenblocks sind in einer zeitgemässen Farbe gehalten und stehen im schönen Kontrast zum hochwertigen Parkettboden und den weissen Wänden. Die Abdeckung des Küchenblocks ist aus Granit und dunkel bis schwarz.

Sämtliche Apparate entsprechen den heutigen Standards und umfassen eine grosse Kühl- /Gefrierkombi, Einbaubackofen/Kombigerät mit Steamer-Funktion, Glaskeramikkochfeld, Geschirrspüler und Dunstabzug mit Aktivkohlefilter. Ausserdem hat jede Wohnung eine eigene Waschmaschine und Tumbler.

Jede Wohnung hat eine eigene Lüftung die regulierbar ist in den Stufen 1-3.

Zur Wohnung gehört ein Keller im Untergeschoss. Ausserdem befindet sich im Untergeschoss ein Trocknungsraum, welcher für alle Mieter zur Verfügung steht und man kann in der Tiefgarage nach Bedarf einen Tiefgaragenstellplatz oder Doppeltiefgaragenstellplatz dazu mieten.

Fruthwilen ist eine Ortschaft der Einheitsgemeinde Salenstein im Bezirk Kreuzlingen des Kantons Thurgau in der Schweiz. Die Einheitsgemeinde Salenstein hat eine Fläche von 660 Hektaren und ist für tiefe Steuern bekannt. Sie liegt oberhalb der Gemeinde Ermatingen am Südufer des Untersees gegenüber der Insel Reichenau.

Die älteste urkundliche Erwähnung Fruthwilens stammt aus dem Jahre 1271 als "Vruotwilar". Der Name bedeutet "schöner Weiler", was gewiss zutreffend ist.

Der öffentliche Verkehr ist mit Busverbindungen nach Kreuzlingen und Weinfelden gewährleistet. Bahnstation der Seelinie in Ermatingen mit Verbindungen Richtung Kreuzlingen und Schaffhausen und Anschluss an das SBB-Liniennetz. Der Autobahnanschluss in Kreuzlingen ist in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Zürich liegt ca. 45 Autominuten entfernt.

Einkaufen für den täglichen Bedarf ist in Salenstein und Ermatingen möglich. Die Stadtzentren Kreuzlingen und Konstanz mit ihrem umfangreichen Dienstleistungsangebot, sowie der Golfclub Lipperswil sind in ca. 10 Autominuten zu erreichen.
Die Kinder von Fruthwilen gehen vom Kindergarten bis zur Oberstufe in die Schulen in Ermatingen. Die Kantonsschule ist am nächsten gelegen in Kreuzlingen.
Als Evangelisch reformiert oder Römisch katolisch Gläubige haben Sie in Ermatingen die Möglichkeit die Kirche zu besuchen.
Diverse Vereine der in den umliegenden Ortschaften ermöglichen, wenn man daran interessiert ist, eine schnelle Intergrierung in das Dorfleben.


Mehr Informationen unter: www.salenstein.ch

Die Überbauung "Alpenrösli" wird nach dem MINERGIE-P-Standard gebaut.

Seit Februar 2003 wird MINERGIE-P® – so der offizielle Begriff – umgesetzt. Über 450 Gebäude sind nach diesem Passivhaus-Standard gebaut. MINERGIE-P® bedingt ein eigenständiges, am niedrigen Energieverbrauch orientiertes Gebäudekonzept. Als ungenügend erweist sich insbesondere, das Projekt eines Niedrigenergie- oder eines MINERGIE®–Hauses mit einer zusätzlichen Wärmedämmschicht einzupacken. Ein Haus, das den sehr strengen Anforderungen von MINERGIE-P® genügen soll, ist als Gesamtsystem und in allen seinen Teilen konsequent auf dieses Ziel hin geplant, gebaut und im Betrieb optimiert. Der neue Standard MINERGIE-P® stellt hohe Anforderungen an das Komfortangebot, die Wirtschaftlichkeit und die Ästhetik. Zum erforderlichen Komfort gehört namentlich auch eine gute und einfache Bedienbarkeit des Gebäudes, bzw. der technischen Einrichtungen.

Bei MINERGIE-P (MINERGIE-Passivhaus) sind die Neubau-Werte des Wärmeenergiebedarfs auf ca. 15 kWh/m2/Jahr beheizte BGF (Brutto Geschoss Fläche) festgelegt. Der genaue Wert ist in der gewichteten EKZ festgesetzt.

Weitere Informationen unter: www.minergie.ch

_____________________________________________


Besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Website unter www.goldinger.ch

_____________________________________________

Ihre Direktanfrage

pqsxdn
Geben Sie die angezeigten Zahlen/Buchstaben in das Eingabefeld ein. Achten Sie auf Gross-/Kleinschreibung.

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.

Zum Seitenanfang