Wir lieben Immobilien

Wohnung in Sankt Gallen zumzur Miete

2.5 Zimmer-Wohnung an ZENTRALER Lage zu vermieten

3D-Tour
Externe ObjnrSM264.1107
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ9008
OrtSankt Gallen
StrasseLanggasse
Hausnummer31
Etage1. Obergeschoss
Baujahr2013
Wohnfläche56 m²
Anzahl Zimmer2.5
Anzahl Nasszellen1
Anzahl Balkon/Terrassen1
Balkon/Terrasse Fläche8 m²
NettomieteCHF 1'180
Akonto Heiz- u. BetriebskostenCHF 140
BruttomieteCHF 1'320
Verfügbarkeitnach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Ardita Dermaku
GOLDINGER Immobilien AG
Walenbüchelstrasse 3
9000 St. Gallen
+41 71 313 44 27
:
Direktanfrage stellen
Immobilie bei Facebook ...

Auf dem Balkon Sonne tanken, kulinarische Highlights in Ihrer grosszügigen, neuen Küche zaubern, Wäsche waschen mit dem zur Wohnung gehörenden Waschturm wann Sie wollen - das bieten Ihnen die moderne, lichtdurchflutete Mietwohnung.

Bushaltestellen, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungsstätten wie die Universität St. Gallen sowie etliche Freizeitmöglichkeiten liegen Ihnen praktisch vor der Haustüre.

Diese schöne 2.5 Attika-Wohnung verfügt über einen interessanten und gut durchdachten Grundriss, welcher viel Platz für individuelle Wohnideen bietet.

Sämtliche Wohnräume sind mit einem warmen und robusten Eichenparkett ausgestattet. Im Bad wurden pflegeleichte Steinzeugplatten verlegt.

Die moderne Küche mit einer Arbeitsfläche aus Naturstein und hochwertigen Geräten wie Geschirrspüler, Combi Back-/Dampfgarer, Glaskeramikherd und einem Kühlschrank mit separatem Gefrierschrank, verhilft Ihnen nicht nur zu kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch zu einfachen, raschen Abläufen beim Abwaschen und Aufräumen.

Für Wohlfühlambiente sorgt das ansprechend gestaltete Badezimmer, welches mit Dusche, Lavabo und WC ausgestattet ist.

Das Highlight der Wohnung ist die Loggia, welcher dazu einlädt den Tag an der frischen Luft ausklingen zu lassen.

Für jede Wohnung steht ein Waschturm mit eigener Waschmaschine und Tumbler, sowie ein Kellerabteil zur Verfügung.

St. Gallen die Metropole der Ostschweiz zwischen Appenzellerland und Bodensee.

Die verkehrsfreie Altstadt mit den schmucken Erkern und den stilvollen Jugendstillbauten lädt zum flanieren und Einkaufen ein. Die imposante Kathedrale und Stiftsbibliothek stehe als Weltkulturerben unter dem Schutz der UNESCO und sind weltberühmt. Lassen Sie sich von der vielfältigen Gastronomie in einem der pittoresken Altstadtrestaurants überraschen.

Mit den vielen Bildungsinstituten und der Universität HSG, der bedeutendsten Wirtschaftshochschule Europas ist die Stadt das wichtigste Zentrum der Bodenseeregion.

Von Bedeutung sind verschiedene Messen und Events. Vor allem die Herbstmesse OLMA, das Open Air St. Gallen und der CSIO locken Tausende von Besuchern an.

Im Dreisparten-Theater St. Gallen, der Tonhalle, Kunstmuseum, der neuen Kunst Halle und in der Lokalremise sowie weiteren Museen finden vielfältige Kulturanlässe statt. Verschiedene Freizeitmöglichkeiten bietet die Region um St. Gallen (Bodensee).

St. Gallens Gassen verlaufen heute noch etwa so, wie sie nach dem grossen Brand von 1418 angelegt wurden. Spiser-, Multer-, Markt- und Neugasse bilden heute St. Gallens Fussgänger- und Einkaufszone, sozusagen das Herz St. Gallens.

Den Wirtschafts- und Bildungsstandort St. Gallen kennen viele. Hingegen sind Besucher und Gäste meistens überrascht, welche Lebensqualität die Stadt im grünen Ring ihren Einwohnerinnen und Einwohnern bietet.

Was auch immer Sie wünschen- in und um St. Gallen finden Sie es: vielseitige Wohnformen, spannende Kulturereignisse, attraktive Sport und Erholungsangebote, unzählige Einkaufsgelegenheiten, effiziente Verkehrsnetze und vieles mehr.

Für einen Besichtigungstermin oder weitere Informationen zur Wohnung kontaktieren Sie uns bitte via Kontaktformular. Vielen Dank.

Ihre Direktanfrage

5amrw6
Geben Sie die angezeigten Zahlen/Buchstaben in das Eingabefeld ein. Achten Sie auf Gross-/Kleinschreibung.

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.

Zum Seitenanfang