Schönes Einfamilienhaus im Landhausstil mit Ausblick auf den Säntis

Keine weiteren Fragen? Schon vollends Begeistert?

Objekt anfragen
Objekt anfragen

Objekt Details

Die charmanten, grünen Fensterläden, die Holzvertäfelung an der Fassade und die dekorativen Pflanzengebinde vor dem Haus – der Landhauschic ist kaum zu übersehen.
Freistehend, erbaut im Jahre 1998 und mit Blick auf das Tal und den Alpstein. Sobald sich der Nebel lichtet, ist der Blick faszinierend.
Trockenen Fusses gelangen Sie vom grosszügigen Carport aus in das geräumige Haus. Endlich finden Kind und Kegel ihren Platz.

Die Umgebung rund um Illhart (Wigoltingen) ist geprägt von Natur und Landwirtschaft. Dennoch sind die umliegenden, regionalen Zentren wie Kreuzlingen und Frauenfeld in ca. 15 Fahrminuten mit dem PKW erreichbar.
Dieses Angebot bietet somit sowohl für Menschen, welche einen Rückzugsort und Naherholung suchen als auch für jene, welche den Abend gerne bei einem Glas Wein in der Stadt oder auch am Bodensee ausklingen lassen möchten, ein Zuhause.

Müllheim, als nächstgrössere Stadt bietet etliche Einkaufsmöglichkeiten im Migros, Coop und Volg. Ausserdem finden Sie Metzgereien, Bäckereien sowie Arztpraxen vor.
Das beliebte Kinderparadies Connyland ist ein gut besuchtes Ausflugsziel.

Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist auf dem Land unverzichtbar. Die Buslinien
B 832 bringt Sie vom «Sternen» (ca. 200 Meter Entfernung) nach Müllheim und von dort aus haben Sie die Möglichkeit, in kurzer Zeit Frauenfeld zu erreichen.
Die gleiche Busverbindung bietet eine Umstiegsmöglichkeit in Lipperswil in Richtung Kreuzlingen (B 920).

Ebenso wichtig ist für Familien und Pendler die Strecke bis zur nächstgelegenen Autobahn. Die A7 ist über Müllheim nach ca. 4 Kilometern erreichbar.

Eckdaten:

  • Objekt-ID: KVSPE.10376-1
  • Lage: Säntisstrasse 5, 8556 Illhart
  • Immobilienart: Einfamilienhaus
  • Zimmer: 5,5
  • Wohnfläche: ca. 160,00 m²
  • Baujahr: 1998
  • Bezugstermin: nach Vereinbarung
  • Kaufpreis: CHF 998'000
Der Landhausstil hat seinen Ursprung im 17. Jahrhundert in England und ist bis heute ein bevorzugte Einrichtungsweise, durch die Verwendung von natürlichen Materialien.
Bereits beim Eintreten wird klar, hier wurde mit viel Liebe zum Detail ein gemütliches Zuhause geschaffen. Im Erdgeschoss befinden sich neben einem Badezimmer mit Dusche, Lavabo und Toilette auch ein separater Raum, in welchem die Waschmaschine und der Tumbler ihren Platz finden, oder allerlei Hab und Gut aufbewahrt werden kann. Seit einiger Zeit geniesst das Homeoffice einen neuen Stellenwert in unser aller Leben – der dafür vorgesehene Raum in dieser Etage ist hier prädestiniert.
Die zeitlos gehaltene Einbauküche mit Schränken, Schubladen und Ablagefläche bietet genügend Platz, um ein wunderbar schmackhaftes Essen für die ganze Familie zuzubereiten. Diese kann im angrenzenden, offenen Wohn-/Essbereich an einer langen Tafel zusammen eingenommen werden. Schaffen Sie sich Zeit, um mit Ihren Liebsten den Tag revue passieren zu lassen. Der verbaute Chemineé gliedert sich in die heimelige Atmosphäre ein und spendet an kalten Tagen wohlige Wärme. Ein weiterer Familienmagnet bildet der grosszügige und anheimelnde Wintergarten. Wenn leise der Schnee rieselt und die die Landschaft in ein schönes Weiss getaucht wird, dann wird es Zeit für einen Spieleabend mit Blick durch die eingebauten Fensterelemente in die Natur.
Aber wer verweilt schon gerne in den Wintermonaten. Eine ausgedehnte Terrasse mit Ausblick auf die grüne, weite Landschaft bietet dank der Lage und Ausrichtung viel Privatsphäre. Geniessen Sie die warmen Sonnenstrahlen und erfreuen Sie sich an dem harmonischen Idyll.

Über eine imposante Holztreppe gelang man in das erste Obergeschoss, welches weitere drei Zimmer plus das Hauptbadezimmer beherbergt.
Im Badezimmer werden Sie nicht schlecht staunen, denn ausser einer weiteren Dusche, einem Doppellavabo und einem WC, findet eine schöne Eckbadewanne unter den behaglichen Schrägen ihren Platz.
Neben einem wohnlichen Schlafzimmer und einem gemütlichen Gästezimmer findet auch das dritte Zimmer seine Verwendung – nämlich als Ankleidezimmer. Natürlich steht es Ihnen frei, Ihre eigenen Wohnträume zu verwirklichen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Im Untergeschoss können Fahrräder, Vorräte oder eine Werkbank verstaut und gestellt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht uns anzusprechen, um einen persönlichen Besichtigungstermin zu vereinbaren.
Leicht erhöht über dem Thurtal, 431 m über Meer, auf dem letzten Ausläufer des Seerückens liegt Wigoltingen, Zentrum und Sitz der gleichnamigen Politischen Gemeinde.
Obschon das Dorf aus mehreren Ortsteilen besteht, bilden doch Oberdorf, Mittel- und Unterdorf zusammen mit den neu überbauten Gebieten ein untrennbares Ganzes.

Das Ortsbild wird geprägt von zahlreichen schmucken Riegelbauten und der weitherum sichtbaren Kirche. Im Westen schliessen die markanten Neubauten von Oberstufenzentrum, Feuerwehrdepot und Werkhof das Dorf optisch ab. Etwas südlich, an der SBB-Thurtal-Linie, liegt das Gebiet Hasli mit der Bahnstation Müllheim-Wigoltingen.

Nebst einem gesunden Bauernstand weist Wigoltingen verschiedene Hand-werks-, Gewerbe-, Dienstleistungs- und Industriebetriebe auf. Viele Einwohner finden dadurch ihr Auskommen am Ort selbst. Zudem erlauben die öffentlichen Verkehrsmittel und das gut ausgebaute Strassennetz mit dem nahe gelegenen Autobahnanschluss beste Verbindungen zu benachbarten Dörfern oder Städten.

Der weitgehend ländliche Charakter Wigoltingens bietet nicht nur lebenswerten Wohnraum sondern auch ein attraktives Naherholungsgebiet. Weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung finden sich bei den aktiven Dorfvereinen, welche Neuzuzügern einen raschen und ungezwungenen Kontakt zu den Mitbewohnern ermöglichen.

Steuern 2022
Steuerfuss Wigoltingen: 65%
ohne Kirchensteuer (Stadt, Kanton, Schule): 270%
mit Kirchensteuer evangelisch: 295%
mit Kirchensteuer katholisch: 290%
Juristische Personen: 293%
Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Details der Liegenschaft einsehen wollen und vereinbaren Sie einen Besichtigungs- oder Beratungstermin.

Der Kauf dieser Liegenschaft ist für die Käufer provisionsfrei. Grundbuchgebühren und Notariatskosten teilen sich Käufer und Verkäufer hälftig. Der Eigentümer behält sich vor, bei mehreren Kaufinteressenten, an den Meistbietenden zu verkaufen.

Sind Sie Immobilienbesitzer?
Gerne können Sie auch vorab unsere kostenlose www.online-wertermittlung.ch nutzen und innert wenigen Minuten einen Richtpreis für Ihre Immobilie erhalten oder profitieren Sie von hilfreichen Tipps für Immobilieneigentümer unter www.immobilienratgeber.ch.

Objekt Standort

Objekt Infrastruktur und Umgebung

Objekt Anfragen

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.
zurück zur Objektliste

vollständiges
Exposé
ansehen

035
Exposé ansehen

Online-Wertermittlung

Sie möchten Ihre Immobilie bewerten?

Machen Sie dies online, kostenlos und in nur drei Minuten!

Jetzt loslegen